Kräuterkisterl bepflanzen 

 
Auch wenn Sie keinen großen Garten haben, müssen Sie nicht aufs Garteln verzichten! Sie können sich auch am Balkon ein kleines Garten-Paradies schaffen. Wir zeigen Ihnen im Video, worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Kräuterkisterl bepflanzen möchten.

Zum Video 



Die Eisheiligen  

  

Die Tage der Eisheiligen, zwischen 11. und 15. Mai, haben schon so manchen Gartenfreund zum Verzweifeln gebracht. Wenn tagsüber die Sonne lacht und es herrlich warm ist, können einige nicht widerstehen, bereits mit dem Bepflanzen der Beete zu beginnen. Gerade beliebte Gemüsesorten wie Tomaten, Paprika, Gurken, Zucchini und Melanzani gehören aber zu jenen, die im Garten frieren werden, wenn in der Nacht dann doch noch der Frost einfällt. Die Gefahr von Bodenfrost ist im Mai tatsächlich noch immer recht hoch, da sich im Frühling das Festland schneller erwärmt als das Meer. Daher entstehen Tiefdruckgebiete und kalte Luftmassen aus dem Polarraum ziehen zu uns. Sie sorgen dafür, dass es hin und wieder noch zu Bodenfrost kommt. Es lohnt sich also durchaus, bei empfindlichen Pflanzen noch bis Ende Mai zu warten, bevor diese ins Freie gesetzt werden. 

Von Grund auf gestärkt und dadurch widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse - wie die Eisheiligen - werden Pflanzen durch den regelmäßigen Einsatz der Multikraft Goldprodukte. Multikraft Wurzelgold sollte von Anfang an zum Gießwasser hinzugefügt werden, dadurch werden Wurzelwachstum und Bodenleben unterstützt (10 ml auf 10 L Wasser). Vorbeugend gegen Pilzkrankheiten und Schädlinge kommen Multikraft Blattgold und Multikraft Blumengold als Sprühlösung zum Einsatz (20 ml auf 1 L Wasser). Während Blumengold speziell auf die Ansprüche von Zierpflanzen abgestimmt ist, werden mit Blattgold Gemüsepflanzen und Kräuter ganz natürlich gestärkt. 

 
Gut gebeetet – den Gartenstart optimal planen
 
Anbauplanung

Die richtige Anbauplanung im Gemüsegarten kann nicht nur den Ertrag erhöhen, sondern auch die Saison verlängern. Viele Gemüsesorten sind gute Nachbarn, manche behindern sich aber auch im Wachstum.  Mischkultur-Tabellen bieten hier eine optimale Übersicht. Auch die Unterscheidung von Haupt- und Vor- bzw. Nachkulturen ist besonders wichtig. Werden diese Punkte berücksichtigt, dann steht einer Ernte über das ganze Jahr verteilt nichts mehr im Weg.

Vorbereitung 
Die Vorbereitung der Beete ist die Basis guten Wachstums. 
Optimal ist es, die Bio-Schwarzerde auf ein Gartenbeet oder Hochbeet aufzubringen und gut in die bereits vorhandene Erde einzuarbeiten. Durch die Einarbeitung der Bio-Schwarzerde können die Gemüsepflanzen sofort gesetzt werden. 


Ab ins Beet zur Bio-Schwarzerde 

Beim Gemüseanbau sollten möglichst natürliche Bedingungen geschaffen werden. Bio-Schwarzerde ist mit Terra Preta-Technologie hergestellt und bietet eine optimale, nährstoffreiche und torffreie Wachstumsbasis im Garten und Hochbeet. 
Denn auch am Feld wächst Gemüse ohne Torfanteile in der Erde. 

Dank des fermentierten Pferdemistes ist die Bio-Schwarzerde besonders hochwertig. 
Auch Kübelgemüse wie Tomaten, Gurken oder Paprika können direkt in die Gebrauchsfertige Bio-Schwarzerde gepflanzt werden. 

 

Blumen und Kräuter im Topf gedeihen wiederum am besten in torfreduzierter Schwarzerde. Diese ist sehr strukturstabil und enthält bereits einen Startdünger (frühestens nach 2 Wochen mit dem Nachdüngen beginnen). 

 

Unser Tipp: 

Auch frostfeste Gemüsepflanzen bereits im Frühling einplanen – sie haben meist eine lange Wachstumszeit und können dann im Winter geerntet werden. 

Effektive Mikroorganismen (EM)

Funktion & Wirkung 

Effektive Mikroorganismen (EM) sind eine flüssige Mischkultur, die aus Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und Hefen bestehen. Diese Mikroorganismen Kulturen sind die Basis für alle Produkte von Multikraft, die durch Fermentation entstehen. Bei der Fermentierung werden organische Stoffe (wie etwa Kräuter, Zuckerrohrmelasse usw.) durch Enzyme oder Mikroorganismen umgewandelt. Beim Zusatz von Mikroorganismen können auch Stoffe gebildet werden, die sich chemisch nur sehr schwer oder gar nicht herstellen lassen.

Für Multikraft-Produkte werden spezielle Mikroorganismen in einem mehrstufigen Prozess mit Hilfe von Zuckerrohrmelasse kultiviert. Bei diesem Fermentationsprozess wird Zuckerrohrmelasse abgebaut und Effektive Mikroorganismen vervielfachen sich. Die besondere Zusammensetzung von EM machen das Endprodukt besonders wertvoll und reich an stark antioxidativen, lebensfreundlichen Substanzen (Enzyme, Vitamine, Aminosäuren, bioaktive Substanzen, …).

Das beste Beispiel für Fermentation ist die Herstellung von Sauerkraut. Bei diesem Vorgang wird aus dem in seiner Rohform Vitamin-C-armen Weißkohl eine Vitamin-C-reiche Nahrung hergestellt. Dies bewirken die fermentaktiven Bakterien, in diesem Fall vor allem Milchsäurekulturen. 

Produkte mit Effektiven Mikroorganismen...

  1. beeinflussen das mikrobielle Umfeld (Boden, Pflanze, Haut, Oberflächen im Haushalt...) positiv und bauen es wieder auf.
  2. sind „lebend“ und arbeiten in jedem eingesetzten Umfeld weiter. Dadurch herrschen regenerative Mikroorganismen vor und pathogene Keime werden verdrängt.
  3. finden überall Einsatz, wo Bakterien leben: im Boden und auf der Pflanze (Garten und Landwirtschaft), in der Tierhaltung, auf der Haut (Kosmetik), in Teichen und Gewässern oder bei der Reinigung.
  4. beschleunigen die Umsetzung organischer Materialien und verhindern Fäulnis.

Hauptprodukte Multikraft

Erfahren Sie mehr über die Multikraft-Produkte - Effektive Mikroorganismen in der Anwendung & im Einsatz!

 

EM Aktiv

Unser Hauptprodukt – EM Aktiv – ist ein Bodenhilfsstoff und Pflanzenstärkungsmittel, das bei sämtlichen Anwendungen im Garten wie Gießen, Blattspritzungen und der Kompostierung zum Einsatz kommt. Es fördert die Keimung, Wurzelbildung, Blüte, den Fruchtansatz und die Reifung von Pflanzen. EM Aktiv verbessert den physikalischen, chemischen und biologischen Zustand des Bodens, und wirkt somit als Milieubereiter: Fäulnis wird unterbunden. Außerdem verringert es Algenwachstum und Schlammbildung in Gewässern. EM Aktiv ist einzelgenehmigt als Bodenhilfsstoff gem. § 9a DMG 1994 und gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen.

 

Multikraft Wurzelgold

Multikraft Wurzelgold besteht aus Effektiven Mikroorganismen sowie verschiedenen pflanzlichen Extrakten und organischen Säuren. Das All-in-One Produkt beinhaltet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und wird regelmäßig über das Gießwasser ausgebracht. Im Boden reichert Wurzelgold das mikrobielle Leben an, macht Nährstoffe optimal für die Pflanzen verfügbar und stärkt damit die Pflanzen gegenüber negativen Umwelteinflüssen, Krankheiten und Schädlingen. Zusätzlich verbessert Wurzelgold die Keimung von Saatgut – generell das Einwurzeln und somit das Wachstum von Pflanzen.

 

Terrafert Boden

Terrafert Boden wird gemeinsam mit EM Aktiv über das Gießwasser ausgebracht. Die in Terrafert Boden enthaltenen Säuren wie zum Beispiel Huminsäure und Mikronährstoffe fördern das mikrobiologische Bodenleben. Durch die Anwendung werden das Wurzelwachstum und die Entwicklung der Pflanze angeregt und Dünger wird besser verwertet. Einzelgenehmigt als Bodenhilfsstoff gem. § 9a DMG 1994 und gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. 

 

Terrafert Blatt

Terrafert Blatt ist ein Pflanzenhilfsstoff mit organischen Säuren, wie zum Beispiel Fulvosäure und Mikronährstoffen, der gemeinsam mit EM Aktiv über Blattspritzungen ausgebracht wird. Durch diese Anwendung werden die Zellen der Blattoberfläche gestärkt und mit einer positiven Mikrobiologie besiedelt. Diverse Krankheiten, wie beispielsweise Mehltau, können sich dadurch schwerer aufbauen. Einzelgenehmigt als Bodenhilfsstoff gem. § 9a DMG 1994 und gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. 

 

MK 5

MK5 ist ein biologisches Produkt, das Schädlinge nicht direkt bekämpft oder vernichtet, sondern Pflanzen von Beginn an stärkt, wodurch diese weniger anfällig für Schädlinge sind. Aufgrund der Inhaltsstoffe von MK 5, wie Knoblauch, Chilischoten und Essig wirkt das Produkt als natürliches Schädlingsvergrämungsmittel. MK5 ist einzelgenehmigt als Bodenhilfsstoff gem. § 9a DMG 1994 und gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. 

 

Schachtelhalm Extrakt und Brennnessel Extrakt

Brennnessel Extrakt und Schachtelhalm Extrakt dienen der Pflanzenstärkung und unterstützen auf natürliche Weise die Abwehrkräfte der Pflanze. Durch Fermentation von Schachtelhalm bzw. Brennnesseln mit Hefen, Milchsäure- und Photosynthesebakterien, sowie Zuckerrohrmelasse wird ein Extrakt gewonnen, der über Blattspritzungen die Pflanzen stärkt. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden: Brennnessel Extrakt hat schädlingsregulierende und Schachtelhalm pilzregulierende Wirkung.

 

Molnasa Sprühmolkepulver

Molnasa Sprühmolkepulver ist ideal als Netzmittel in Kombination mit Multikraft Produkten. Es unterstützt die Oberflächenhaftung der Mittel auf der Blattoberfläche und sorgt für eine Reduktion der Oberflächenspannung der Sprühflüssigkeit. Durch die Anwendung von Molnasa Sprühmolkepulver schafft man zusätzlich ein besseres Milieu auf der Blattoberfläche, wo sich die regenerativen Mikroorganismen der EM-Technologie besser entwickeln können. Gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. 

 

MK Boden

MK Boden fördert in der Landwirtschaft die fermentative Verrottung von Pflanzenresten im Boden (= bessere Humusbildung). Weiters fördert die Einarbeitung von BB Boden die Keimung und Wurzelbildung der Folgefrucht durch die Verbesserung des chemischen, physikalischen und biologischen Zustands des Bodens.

 

MK Blatt

MK Blatt wird in Kombination mit MK Multical (feinstes Kalziumcarbonat) in der Landwirtschaft eingesetzt und stärkt die Blattoberfläche. Diese Kombination steigert das Wachstum, die Widerstandskraft der Pflanzen und die Photosyntheseleistung. Außerdem wird der Wasserhaushalt durch Calciumkarbonat reguliert.
 
MK Blume

 MK Blume ist eine gebrauchsfertige Mischung, sie steigert die Widerstandsfähigkeit und kann das natürliche Abwehrsystem der Pflanzen stärken. Die Kombination aus Mikroorganismen, Mikronährstoffen und Pflanzenextrakten unterstützt das Pflanzenwachstum.

MK Gemüse
MK Gemüse ist eine gebrauchsfertige Mischung, 

 sie steigert die Widerstandsfähigkeit und kann das natürliche Abwehrsystem der Pflanzen stärken. Die Kombination aus Mikroorganismen, Mikronährstoffen und Pflanzenextrakten unterstützt das Pflanzenwachstum. 


Original Schwarzerde mit Terra Preta-Technologie

Die hochwertige, torfreduzierte Schwarzerde für Beet-, Balkonblumen und Kräuter und die torffreie Bio-Schwarzerde für Gemüse- und Hochbeete werden mit der Terra Preta-Technologie hergestellt. Dank gleichbleibender Qualität sorgt sie für optimale Entwicklung der Pflanzen und hat eine sehr gute Wasserhaltefähigkeit. Eine Nachdüngung ist je nach Kultur aufgrund des Einsatzes von organischen Düngern innerhalb von ca. 3-4 Wochen notwendig! Sie enthält Holzkohlegrieß, Effektive Mikroorganismen, Holzfaser, Tonmehl, Kokosfasermark. Durch die Anreicherung mit Effektiven Mikroorganismen werden Pflanzen gekräftigt und die Nährstoffverfügbarkeit erhöht. Die Holzkohle speichert Nährstoffe im Boden.

 

Bokashi getrocknet und Bokashi Haushaltseimer

Der Bokashi Haushaltseimer dient zur Fermentierung von Küchenabfällen. Das Endprodukt ist ein hochwertiger Dünger, der in Topfpflanzen oder im eigenen Garten ausgebracht werden kann. Die Flüssigkeit, die beim Drehventil abgelassen wird, ist stark verdünnt (1:1000) ein hochwertiger Blumendünger. Bokashi fördert die mikrobielle Aktivität im Boden und verbessert den physikalischen, chemischen und biologischen Zustand des Bodens. Die Küchenabfälle werden zerkleinert in den Bokashi Haushaltseimer gegeben, mit Bokashi getrocknet (fermentiertes Weizenkleie-Substrat) bestreut und EM Aktiv besprüht.

 

ZeoBas ultrafein Urgesteinsmehl

ZeoBas ultrafein bindet Gerüche, wird zum Bodenaufbau verwendet und fördert so das Bodenleben. Die Korngröße des Urgesteinsmehls ist <20 µm. ZeoBas ultrafein hat mehr SiO2 und eine 10 x größere Oberfläche als herkömmliches Gesteinsmehl und enthält Zeolith. Es wirkt als pH-Wert-Puffer, Nährstoff- sowie Wasserspeicher und ist Nistplatz für Effektive Mikroorganismen im Teich.

 

EM Keramik Pipes

EM Keramik Pipes verkleinern Wassercluster und verringern die Oberflächenspannung im Wasser. Die Keramik wird bei 1.200 Grad bis 1.300 Grad gebrannt. Die Pipes werden zur Wasserbelebung von Trinkwasser, Gießwasser und Teichwasser verwendet. 

 

 

EM Keramikpulver

EM Keramikpulver ist Ton, der mit Effektiven Mikroorganismen versetzt, fermentiert und anschließend gebrannt wurde. Während dieses Prozesses entstehen Antioxidantien und weitere wertvolle Inhaltsstoffe, die unterstützend zu Effektiven Mikroorganismen ein gesundes Milieu schaffen. EM Keramikpulver ultrafein (<10 µm) wird als Bodenhilfsstoff eingesetzt und steigert die Widerstandsfähigkeit der Pflanze. In Kombination mit EM Aktiv und anderen Multikraft Produkten erreicht EM Keramikpulver eine stabilisierende und antioxidative Wirkung. Einzelgenehmigt als Bodenhilfsstoff gem. § 9a DMG 1994 und gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. 

  

FKE (Fermentierter Kräuterextrakt)

FKE (Fermentierter Kräuterextrakt) ist ein Ergänzungsfuttermittel für alle Tierarten zur Steigerung der Fresslust. FKE wird auch in der Stallreinigung und Stallhygiene eingesetzt, wodurch ein positives Stallmilieu entsteht. Durch das Aussprühen im Stall werden Gerüche und Umweltgase in der Tierhaltung massiv gesenkt. Die EM-Technologie unterdrückt fäulnisbildende Prozesse in Gülle, Jauche und Festmist, es entstehen weniger Gerüche und sie werden verträglicher für Boden und Pflanzen. Gelistet im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft durch InfoXgen. Kann in der ökologischen/biologischen Produktion gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 verwendet werden. Kontrollstelle: AT-BIO-301.

 

eMC® Reiniger

Probiotische Mikroorganismen in den eMC Reinigern bauen Verunreinigungen auf natürliche Weise ab. Die regelmäßige Anwendung fördert ein gesundes Raumklima. eMC Reiniger sind ideal für die tägliche Unterhaltsreinigung geeignet und besonders sparsam in der Anwendung.

Wesentliche Merkmale der eMC® Reiniger sind:

Ablagerungen in den Abflussrohren werden verhindert.

Langfristige Wirkung gegen Kalk.

Materialschonende Reinigung und milde Entfernung von hartnäckigen Flecken

eMC® Reiniger schaffen ein positives Mikroklima im Haus und stoppen schlechte Gerüche.

Schmutz wird verdrängt und zurück bleibt eine glänzende Oberfläche. Auch die Wiederverschmutzung wird verringert.

 

EM Klar Aktiv

EM Klar kann als universeller Lufterfrischer für zu Hause und unterwegs eingesetzt werden. Es wirkt besonders effektiv gegen Staub und kann auch als Waschzusatz verwendet werden. EM Klar Aktiv sorgt, ohne Duftstoffe oder ätherische Öle, für ein natürliches Wohlbefinden.

 

Multi Fresh Raumsprays

Multi Fresh Raumsprays wurden speziell für Ihr Zuhause entwickelt, um unangenehme Gerüche zu beseitigen. Sie beleben die Raumluft mit Effektiven Mikroorganismen und schaffen so ein positives Raummilieu.

 

bioemsan Biokosmetik

bioemsan steht für probiotische, zertifizierte Biokosmetik aus Österreich. Die Wirkung der eingesetzten Rohstoffe und Kräuter wird durch Effektive Mikroorganismen in den Kosmetikprodukten intensiviert. Die zusätzlichen Inhaltsstoffe wie Manju, Manju Meersalz, EM Keramikpulver und Korallenkalzium machen alle Produkte einzigartig.

bioemsan Qualitätskriterien

Höchste verfügbare Qualität der Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau oder Demeter Anbau

Schonende Verarbeitung der Rohstoffe mit dem Ziel der größtmöglichen Naturbelassenheit

Volldeklaration der Inhaltsstoffe

In Österreich nach höchsten Qualitätskriterien hergestellt

Zertifiziert nach Austria Bio Garantie

DermaServ: sehr gut hautverträglich für empfindliche Haut und Allergiker

100% tierversuchsfrei & gentechnikfrei

Wirkt antioxidativ, zellgenerierend, zellerneuernd und entzündungshemmend

Frei von synthetischen Emulgatoren, Tensiden, Duft- und Farbstoffen
 

Bokashi Rub Oil

Dieses besondere, frisch zitronig duftende Öl aus Bali ist ein wertvolles Produkt für viele Anwendungsbereiche und sollte in keinem Haushalt fehlen. Für seine Herstellung werden Heilkräuter mit Hilfe der EM-Technologie fermentiert und die Kräuterauszüge anschließend mit Kokosöl extrahiert. Durch dieses mehrstufige Herstellungsverfahren entsteht ein Öl, das besonders mild und so auch für empfindliche Haut geeignet ist. In Indonesien hat dieses Öl eine lange Tradition und wird von Einheimischen wie Touristen gleichermaßen geschätzt. Bokashi Rub Oil wird für Massagen, Bäder, zur Geruchsreduzierung und vieles mehr verwendet.